Schimmel | Wie erkenne ich Schimmel / Salzaustritt / Eiweißaustritt / Reifeflora

 

Schimmel / Salzaustritt / Eiweißaustritt / Reifeflora

Alle vier genannten können weiß sein. 

Schimmel/Salzaustritt

Bei Schimmel müssen wir nicht diskutieren. Er kann Toxine ausbilden, die erst nach Jahren unsere Organe zerstören. Leicht zu merken: Wenn der Schimmel nicht absichtlich aufgetragen wurde, gehört das Produkt entsorgt. Ganz gleich welche Farbe der Schimmel hat. Wenn Harre drauf sind ist es Schimmel = ensorgen! Abwaschen oder abbürsten ist mehr als leichtsinnig. Auch wenn es weh tut ein Stück Fleisch zu entsorgen, aber die Gesundheit geht vor. Ist es kristallin dann ist es nur Salz und muss nicht in die Tonne. Zum Testen kann man kurz Feuer dran halten, denn Salz brennt nicht. Salz kann als kleine Punkte auftreten, aber auch großflächig, wie ein Schleier wirken. Salzaustritt kann man abwaschen, mit abgekochtem Wasser, oder einer Lake

Eiweißaustritt / Reifeflora

Beides ist ebenfalls weiß und kann schmierig wirken. Aus Reifeflora kann sich grün/grauer Schimmel entwickeln, wenn die Luftfeuchte zu hoch wird und es an Zirkulation fehlt. Sie ist aber im Grunde ein sehr positives Zeichen der Reifung und tritt meist bei fetthaltigem Fleisch von gut genährten Tieren auf. Sie kann abgewischt werden, muss aber nicht . Eiweißaustritt kann stellenweise sehr stark sein und es bilden sich Tropfen. Ert kann aber auch als kleine Punkte auftreten. Die Konsistenz geht von flüssigem bis hin zu getrocknetem Schleim und kann ganz leicht abgewischt werden .

 

Zuletzt aktualisiert am 20.04.2020 von Micha.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.